Die schönsten Urlaubsziele für Familien

Urlaub mit der gaaaanzen Familie – das macht Spaß! Raus aus dem Alltagstrott, weg vom Spielplatz um die Ecke und Pause von den Chauffeurdiensten zu Kita-Freunden, Hobbys & Co. Jetzt ist Eure Zeit, um etwas zu erleben ohne Stress, ohne Anrufe vom Chef, ob man nicht einspringen könne. Kinder ändern alles: so auch vielfach die Vorstellungen davon, wie ein perfekter Urlaub aussieht. Während die Sehnsuchtsziele früher„so weit weg wie möglich“ hießen, sind es jetzt eben immer öfter auch mal die kleinen paradiesischen Orte in nicht allzu großer Entfernung: Auch schön!

Und ganz besonders hier:

Nordsee - Deutschland

An der Nordsee gibt es für sämtliche Family-Vorlieben die perfekte Insel. Besonders beliebt: alle Inseln, auf denen keine Autos fahren dürfen, wie zum Beispiel Helgoland, Langeoog und Spiekeroog. Wenn Ihr das Festland mit Motorengeheule und Gehupe erst einmal hinter Euch gelassen habt, dann heißt es: endlich aufatmen! Kilometerlange Sandstrände, schöne Kinderspielplätze mit Kinderspielhäusern direkt am Strand, schöne Dörfer – alles da! Besonders toll für Kids sind die unvergesslichen Tiererlebnisse, die Ihr an der Nordsee gemeinsam erleben könnt: Besucht zum Beispiel eine Seehund-Aufzuchtstation oder mietet Euch in einen der zahlreichen Erlebnis-Bauernhöfe ein. Beliebte Orte: Wangerland, Spiekeroog, Norddeich.

Zeeland (Domburg) - Niederlande

Die Nordseeküste wartet auch in den Niederlanden mit traumhaften Sandstränden auf. Buddeln, im Matsch wühlen, Drachen steigen lassen, in die Familien-Strandmuschel kuscheln oder eine Fahrradtour am Deich unternehmen: Alles herrlich unkompliziert und sooo entspannend. Der kleine Ferienort Domburg in der Region Zeeland ist nicht ganz günstig, aber die Bewohner sind super kinderlieb und herzlich. Preisbewusste schätzen das Angebot an modernen, gepflegten Campingplätzen.

Schwarzwald - Deutschland

Ihr seht den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr? Dann packt Eure Koffer und macht Euch auf den Weg in den Schwarzwald. Inmitten der Natur könnt Ihr herrlich entschleunigen und habt Zeit für Euch. Genießt Spaziergänge, klettert im Wald herum und beobachtet leise die Tiere in ihrem Lebensraum. Um Kinder glücklich zu machen, braucht es gar nicht viel. Wetten, dass Ihr genau diese Erfahrung macht? Außerdem: Eine Reise in die Heimat der Kuckucksuhr – das solltet Ihr Euch nicht entgehen lassen!

Schwäbische Alb - Deutschland

Tiefe Höhlen, spannende Museen (wie zum Beispiel das Steiff Museum in Giengen), atemberaubende Burgen und Schlösser: In der Schwäbischen Alb fühlen sich nicht nur die Kids wie in einem verwunschenen Märchenland. Überall lauern Abenteuer, Geheimnisse und eine Menge Action. Unser Tipp: Maskottchen Alberich, der Wanderlöwe, geht mit den Kindern jeden Sommer auf Zeitreise durch 200 Millionen Jahre Erd- und Menschheitsgeschichte und bringt Euch zu den Top-Ausflugszielen für Familien. Besorgt Euch den Familien-Reiseführer vor Ort oder auf schwaebischealb.de!

Foto © Daniel Reiter / Peter von Felbert

Wilder Kaiser - Österreich

Ob im Sommer oder im Winter: Die Ferienregion Am Wilden Kaiser mit den Orten Ellmau, Going, Scheffau und Söll ist wunderschön – hier wird übrigens auch die TV-Serie „Der Bergdoktor“ gedreht. Wandert mit einer Schatzkarte bewaffnet durch Ellmi’s Zauberwelt am Hartkaiser und lasst Euch den 4.000 Quadratmeter großen Abenteuerspielpark auf dem Gipfel nicht entgehen. Rodeln, Skifahren und Schlittschuhfahren: Für Wintersportfreunde und solche, die es mal werden wollen, ist die Region im Winter ein Traumziel. Mehr dazu erfahrt Ihr hier: wilderkaiser.info.

 

... auf den Sieben Weltmeeren

... Ihr möchtet Euch nicht für ein Urlaubsziel entscheiden müssen und am liebsten soviel wie möglich sehen? Dann ist eine Kreuzfahrt vielleicht das Richtige für Euch. Hier ist für viel Action und auch für die Kinderbetreuung gesorgt. In unserem Erfahrungsbericht findet Ihr viele Infos zum Familienkonzept von Tui Cruises. Übrigens: Viele Schiffe legen direkt ab Hamburg ab - sie bringen Euch zum Beispiel nach Nordeuropa oder ans Mittelmeer.  

Mehr dazu